Alle Anzeigen in Berlin

Sonnige 6/7 Zimmer mit Garten in Wilmersdorf gegen Kleinere

1500 €
Kaltmiete
218 m²
Wohnfläche
7
Zimmer

Merkmale

Objektart Wohnung
Nebenkosten 550 €
Stockwerk 2
Ausstattung (außen) Balkon/Terrasse, Garten/-mitnutzung
Ausstattung (innen) Einbauküche, Gäste-WC, Keller, Badewanne
Fußboden Parkett, Laminat, Holz/Dielen
Heizung nichts angegeben
Merkmale nichts angegeben
Wohnung nichts angegeben

Lage

Melde dich jetzt an, um die Gesuche der Wohnung zu sehen.

Beschreibung

Gebot:
Sonnige Wohnung in Schmargendorf (Wilmersdorf), direkt am Rathaus Schmargendorf. Die Wohnung hat ein (7tes) großes Eingangszimmer, von den restlichen Zimmern ist nur eins nicht separat begehbar.
Die Wohnung ist genau Nord-Süd ausgerichtet. Zum Süden raus hat man den ganzen Tag wunderbar Sonne und einen Blick auf den gemeinschaftlichen Garten. Südlich liegen 2 Zimmer; das Fenster-Bad (mit Dusche und Badewanne) und Gäste WC und das große Eingangszimmer. Nördlich liegen Küche (mit Kammer) und 4 Zimmer, 3 davon mit zwei Flügeltüren verbunden. Das einzelne nördliche Zimmer hat einen Zugang zum Wintergarten. In den 3 verbundenen Zimmern liegt schönes Fischgrätenparkett; in der Küche Fliesen; in den sonstigen Zimmern Holzdielen; im Eingangszimmer Laminat.
Es gibt eine (nicht so schöne) EBK, dafür ist die Küche sehr groß.
Im Hinterhof ist ein riesiger Garten, den alle Mieter benutzen dürfen.

Direkt vor der Tür, am Rathaus Schmargendorf fahren 3 Busse, der 110, 310, 249. Mit dem 310 ist man in 15 Minuten am S-Charlottenburg (fährt aber nur Vormittags und am späteren Nachmittag/frühen Abend) . Der 110 und der 249 sind beide in 20 Minuten am Zoologischen Garten. Der 110 fährt dorthin durch Charlottenburg, der 249 durch Wilmersdorf.
5 Minuten zu Fuß liegt der Elsterplatz, von dem der 115 bis zum Fehrbelliner Platz fährt. In 15 Minuten zu Fuß kann man vom Joseph-Joachim Platz mit dem M29, X10 fahren.
In 20 Minuten zu Fuß kommt man zur Ringbahn (S Hohenzollerndamm, S Heidelbergerplatz (auch U3), beides gleich weit) oder in 5-10 Minuten mit dem Fahrrad. Auch der 249 und 310 fahren zur S-Bahn.
Mit dem Fahrrad ist man in 20 Minuten am Zoo. Über den Hohenzollerndamm geht es ähnlich schnell nach Schöneberg.
Man ist im Ganzen sehr gut angebunden und gleichzeitig so ! nah am Grunewald, den man in 15 Minuten zu Fuß erreicht. Mit dem Fahrrad geht es natürlich noch schneller. Zur Krummen Lanke braucht man 20 Minuten auf dem Fahrrad, zum Teufelssee genauso lang.

Im Block der Wohnung ist ein toller Bioladen, der unabhängig geführt wird und sich auch von einem eigenen Bauernhof beliefern lässt. Es gibt einen Rossmann, DM und Edeka, alle in Laufnähe (5 Min). Einen riesigen Edeka gibt es an der Zoppoterstraße (15 Min entfernt). Auf der Breitestr oder Berkaerstr. findet man alles für den täglichen Bedarf. Es gibt Coffeeschops, Weinläden, Wäscherein, Eisläden, Optiker, Änderungsschneiderei, Delikatessen... usw. alles sehr nah.
Sonstige Dinge in unmittelbarer Nähe: Eisstadion, Freibad, Sportplatz (der nie abgeschlossen wird), Frei- und Hallenbad , Tennisplätze, mehrere Spielplätze und viele Schulen (z.B. Carl-Orff Grundschule, Hildegard-Wegscheider Gymnasium, Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster, Französische Grundschule, Berlin International School)

Gesuch:
Bis 4 Zimmer, am liebsten in Kreuzberg, Mitte, oder Schöneberg. Gern aber auch in anderen Bezirken.

!!!Wichtig!!! bitte lesen
Noch ein paar Anmerkungen/Erklärungen: Die Wohnung war ca.10 Jahre unsere Familienwohnung. Ich bin schon ausgezogen und studiere in Berlin. Meine Eltern wohnen noch in der Wohnung ziehen jetzt aber aus Berlin weg. Das heißt wir suchen eine Wohnung mindestens für mich, gerne aber auch mit der Möglichkeit einer*s weiteren Mitbewohner*in und max. 500 Euro Miete pro Schlafzimmer.

Meine Eltern würden bei einem Mietvertrag bürgen, oder selbst in den Mietvertrag gehen. Falls eine solche Regelung bei eurem Vermieter nicht zu verhandelt ist, dann wird ein Tausch wahrscheinlich nicht klappen.

Die Wohnung ist schon länger bewohnt und daher auch nicht in einwandfreiem Zustand. Es gab in der Küche neulich einen Wasserschaden, der wird demnächst repariert. Die Dusche ist auch nicht mehr in exzellentem Zustand. Die Hausverwaltung hat aber vor einiges zu machen, nur kein umfassende Sanierung (damit auch hoffentlich keine besondere Mieterhöhung). Bis jetzt war die Hausverwaltung nett, aber nicht dynamisch. Es gab wenig Kontakt, es lässt sich aber mit ihnen Reden.

Die unmittelbare Hausgemeinschaft (1 weitere Partei- eine ältere Person, der*die allein wohnt) ist nett und ruhig. Schmargendorf wird in den letzten Jahren immer belebter. Es ist inzwischen eine gute Mischung aus jungen Familien und langjährigen Mieter*innen.
Wenn man willentlich ist selber mal Hand anzulegen, kann man hier in super Lage im Grünen, günstig, auf sehr viel Platz wohnen.
Sagt einfach Bescheid falls ihr Interesse habt, dann schicke ich gerne mehr Bilder. Am besten bespricht man alles bei einer Besichtigung.
Ich freue mich über alle Angebote für kleinere 2-4 Wohnungen!

Gesuch

Melde dich jetzt an, um die Gesuche der Wohnung zu sehen.

Ähnliche Tauschwohnungen

Foto Tauschwohnung

Berlin

1850 € | 6 Zi. | 200 m²

Zur Anzeige