Presse

,,... interessante und lohnende Alternative für alle, die sich durch den Wohnungsdschungel kämpfen müssen."

HOERZU-Online

theme-img
theme-img
theme-img
theme-img
theme-img
theme-img

Pressekontakt


John Weinert

John Weinert

Mobil: +49 (0)174 - 3855 750

Email: presse@tauschwohnung.com

Die Geschichte hinter tauschwohnung.com


Seit dem 30. Mai 2011 tauscht Deutschland Wohnungen. An diesem Tag startet die seit Juni 2010 existierende swap-me UG (haftungsbeschränkt) in Hamburg das Wohnungstauschportal tauschwohnung.com.

2008 begann die Gründerin Beate Ruuck im Rahmen ihres Studiums bei der Axel Springer AG zu arbeiten. Im selben Team arbeitete der selbstständige Webentwickler Maurice Renck. Nachdem beide 2009 Axel Springer AG verließen, fanden Sie zudem den Kontakt zu Bastian Haug. Die Wege trennten sich jedoch wieder.

Seitdem Beate Ruuck in Hamburg wohnte, lernte sie immer wieder Menschen kennen, die ihre Wohnungen tauschten, statt über den gängigen Weg eines Maklers zu gehen. Auch Beate versuchte sich am Wohnungstausch, leider klappte dies nie. Es fehlte eine zentrale Stelle, um Kontakt zu anderen Tauschern aufnehmen zu können. Schließlich sagte ein Freund zu Beate: “Mach doch selbst was, Du machst doch was mit Internet”. Damit stand die Idee einer Wohnungstauschplattform im Raum. Beate erzählte Maurice und Bastian von der Idee. Beiden waren begeistert und sahen Potential hinter der Idee. Zusammen arbeitete man die Idee weiter aus und gründete schließlich die swap-me UG (haftungsbeschränkt).

Im Dezember 2014 übernahmen John Weinert und Dario Bednarski die Plattform sowie die dahinter stehende swap-me UG (haftungsbeschränkt). Leider verliefen die Wege der ursprünglichen Gründer außeinander. Die Gründerin Beate leitet in Australien erfolgreich ihre eigene Marketingagentur. Maurice Renck ist erfolgreicher Webprogrammierer und Mentor.